Home   >   News

Dr. jur. Hans Reinold Horst
Rechtsanwalt

Kameraüberwachung verboten

Wenn ein Nachbarschaftsstreit eskaliert, überwacht man sein Grundstück gerne mit einer Kamera.
Doch wie sieht es mit der rechtlichen Grundlage für die Installation einer Überwachungskamera aus?
Kann man eine Kameraüberwachung im Außenbereich des Hauses immer installieren?
Oder kann sich der Nachbar gegen die Überwachungskamera wehren?
Dieses Video erklärt, wann eine Videoüberwachung des Hauses verboten ist und wie man sich dann helfen kann.

Falls der Film nicht automatisch startet:
Start des Videofilms über YouTube >>

Hat Ihnen dieses Video gefallen?
Der Kanal "Immobilienrecht topaktuell" hält weitere aktuelle Videos für Sie bereit.

Anbieterkennzeichnung | Impressum | Datenschutz | Disclaimer | Haftungsausschluss
Home | Kontakt